Systemeinführung an Kontaktperson für AS/GS (KOPAS)

Dauer : 2 std. (zusätzlich zur Grundausbildung)

Preis: CHF 300.00


Ziel
Die Teilnehmer wissen, welche zusätzliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten die KOPAS-Funktion mit sich bringt.

Teilnehmer
ausgewählte Personen, welche als KOPAS vorgesehen sind

Referenten
PBZ-Leitung, SIBE, Spezialist Arbeitssicherheit

Themen
- KOPAS als Bindeglied zwischen Mitarbeiter und SIBE
- Stellung der KOPAS innerhalb des Systems
- Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen des KOPAS
- Zeitbedarf
- Hilfsmittel
- Abläufe
- Fallbeispiele
- Diskussion

Unterlagen
Abgabe Zusammenfassung

Hilfsmittel
Beamer, Flipchart, Hellraumprojektor

Standort
Hausintern

Stacks Image 118